Leben bis hier her…

Ich wurde 1959 in Leipzig geboren, bin 10 Jahre zur Schule gegangen (hat gereicht) und habe dann Tontechniker beim DDR.Rundfunk gelernt. Im April 1984 wurde ich Musikredakteur bei Stimme der DDR, im März 1986 bin ich zum neugegründeten Sender DT64 gewechselt.
Dort habe ich im Parocktikum ein bissel Independent-Kram aufgelegt und durfte mit der Sendung Vibrationen auch die erste Hip.Hop und Reggae.Sendung des Ostens aus der Taufe heben.

Später habe ich beim DDR.Rundfunk verschiedene Bands produziert, bzw deren Produktionen auf den Weg gebracht (AG Geige, Herr Blum, die Skeptiker, der Expander des Fortschritts, die anderen …).

Ab Januar 1992 habe ich mit einigen Ex-DT64ern RockRadio B beim neu gegründeten ORB gemacht … ein gutes Jahr danach dann FRITZ. Dort war ich von November 1993 bis Ende 2001 für den Internetauftritt und „Multimedia“-Themen im Programm zuständig.
1999-2004 habe ich für die zentrale Online-Redaktion des ORB gearbeitet. Seit dem bin ich beim RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) im Onlinebereich für die Produktion zuständig.

Verheiratet war ich von Mai 1988 bis April 1999 mit Karen. Im September ’88 wurde unsere Tochter Isa geboren.

Ich höre noch immer ganz gern gute Musik, lese gern ein gutes Buch und sehe gern einen guten Film (vorzugsweise in einem richtigen Kino).

Ich mag Städte und den weiten Blick von einem hohen Berg (dumm nur, daß man da immer so lange raufklettern muß). Fliegen ist OK, noch besser eine bequeme Zugfahrt … Fahrradfahren ist unerfreulich.

Seit 2010 befasse ich mich intensiv(er) mit dem Thema Fotografie. Konzeptionelle Projekte und die Arbeit an den eigenen technischen und künstlerischen Fähigkeiten stehen dabei im Mittelpunkt. Der Austausch mit anderen Fotografen bei Workshops, auf Reisen und Ausstellungsbesuchen sowie eine langsam wachsende Fotobuch-Sammlung gehören ebenfalls dazu.